Dez 27 2017

A running stream they dare na cross …

Burns Supper 2018

Kaum hat sich Santa Claus erschöpft zur Ruhe begeben, so werden die warlocks and witches wieder so recht munter und wittern ihre Chance auf das lang ersehnte wilde Treiben. Entsprechend müssen wir uns jedes Jahr zur gegebenen Zeit ausreichend wappnen, um sie in den gebührenden Schranken zu halten. Hierzu können wir glücklicherweise auf Rabbie Burns’ zahlreiche weise Lehren zurückgreifen, wie dies anzustellen ist.

Auch ist dem ungezügelten listigen Volke nicht mit immer den gleichen Tricks beizukommen. Also haben wir uns wieder einmal in den Tam O’Shanter vertieft und gerade noch rechtzeitig eine weitere, erfolgversprechende Methode identifiziert:

A running stream they dare na cross (Ein fließendes Wasser können sie nicht überqueren) …

verrät uns Rabbie Burns, die Brig o’ Doon im Blick. Und das hat ja wohl auch funktioniert, nur Tam und Maggie konnten die Brücke sicher überqueren. Maggie allerdings ohne ihren Schweif. Na ja, gewisse Verluste muss man eben einplanen.

Diesmal ist es am 27. Januar wieder soweit und zwar, wie immer um 19:00 im Traditional Life Club (Die Türen stehen ab 18:30 geöffnet), diesmal unter dem Titel “Brig o’Doon“, womit für jeden, der schon einmal den Tam O’Shanter gehört oder gelesen hat, klar ist, dass es um Kopf und Kragen geht, oder zumindest um Maggie’s fast schon sagenumwobenen Schweif.

Wer am Supper teilnehmen möchte, sollte sich jetzt anmelden unter info@the-clansmen.de. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt auch dieses Jahr 60 Personen und ein beachtlicher Teil der Teilnehmerkarten ist bereits weg. Clansmen-Mitglieder werden bevorzugt in die Anmeldeliste eingeordnet. Anmeldeschluss ist der 12. Januar. Für danach eventuell noch vorhandene Karten gilt kein Vorzugsrecht für Mitglieder mehr. Zur Begleichung der entstehenden Kosten haben wir einen Teinahmebeitrag von 45 € pro Person angesetzt. Für die Clansmen wird es auch dieses Jahr günstiger (30 €).

 


Jun 21 2016

Islands & Highlands 2017

Der Worte sind genug gewechselt, lasst Taten sehen …

Die Vorbereitung ist im Gange. Jetzt seid Ihr als Teilnehmer an der Reihe. Die Buchungen müssen nunmehr beim Reiseveranstalter Mundstock verbindlich gemacht werden.

Bitte schaut Euch die Details an. Hier könnt Ihr auch einen Blick auf die geplanten Hotels werfen. Termin für die nächste Aktion ist der 1. Juli.

Weiter zu den Details …


Sep 30 2014

Robert Burns Experience

Colins Tour Map

        Die Reisevorbereitungen sind im Gange.

        Bisher haben 23 Teilnehmer fest gebucht.

        Den aktuellen Stand erfahrt Ihr ab jetzt immer

        hier →.


Nov 14 2012

Noch einmal durch Schottland …

Der Dal Riata Filmabend am 10. November bot den Anlass, noch einmal Erinnerungen zu wecken, Erinnerungen an die erlebnisreichen Tage im Frühjahr, als wir die geschichtsträchtigen Regionen um Lochaber durchstreiften, das Clansmen-Grundstück am Keil Hill betraten und einweihten, unter strahlender Sonne zur Insel Skye glitten, vom schneebedeckten Ben Nevis auf die umgebenden Munros blickten und unseren Fuß auf den Krönungsstein Dal Riatischer Könige in Dunadd setzten. Axel Grünmeier und ich hatten uns bemüht, diese Momente in bewegten Bildern einzufangen. Ergänzt von den ausdrucksstarken Fotos unserer Margret Schulte und Patricia war so ein anderthalbstündiger Film entstanden, welcher diese Erinnerungen lebendig halten und uns die Möglichkeit geben soll, diese auch mit unseren Freunden zu teilen. Ich war zugegebenermaßen ziemlich aufgeregt, ob mir dies wohl gelungen war. Nach dem traditionellen Sekt-Drambuie-Entree startete die “Premiere”. Nach und nach legte sich meine Spannung und ich war im Geiste wieder in Schottland, gemeinsam mit den Clansmen und unseren Freunden. Als sich der letzte Schriftzug “(C) The Clansmen 2012″ auf dem Bildschirm langsam abdunkelte, hatte ich das sichere Gefühl, dass sich an diesem Abend alle genau so wohl gefühlt haben wie auf unserer Reise. Vor meinem geistigen Auge sah ich den Clansmen-Lochaber-Tartan und hatte irgendwie den Eindruck, dass wir wieder einen neuen Faden unserer Clansmen-Identität hineingewoben haben …

Blick vom Dunadd fort hill

Übrigens, ein paar DVDs sind noch auf Lager …