The Rough Wooing

Die Bezeichnung „The rough wooing“ (zu deutsch „Rüde Werbung“) stammt von Sir Walter Scott und bezeichnet den achtjährigen Krieg zwischen England und Schottland zwischen 1543 und 1551.

Begonnen wurde der Krieg durch den alternden König von England Heinrich VIII mit durch ihn befohlenen militärischen Schlägen in der Borders-Region zu Schottland. Der historische Hintergrund bestand darin, dass Heinrich VIII die Gefolgschaft Schottlands gegenüber England zunehmend als gefährdet ansah. Den Boden dafür hatte nicht zuletzt der 1542 verstorbene König von Schottland Jacob V durch seine Hinwendung zum französischen Königshaus als Verbündeten gegen England (Auld Alliance) bereitet. Jacob V hatte durch seine Verbindung mit Marie in das mächtige französische Adlesgeschlecht der de Guise eingeheiratet, was Henry VIII mit Argwohn verfolgte, bedeutete es doch ein gewisses Wegdriften von den Tudors und somit ihm. Als Jacob V um 1543 starb, trachtete Henry VIII danach, die Verbindung zu den Tudors wiederherzustellen und eine Gefolgschaft gegenüber dem englischen Thron zu erneuern. Der Weg dahin schien ihm eine Verbindung der erst wenige Monate alten Tochter von Jacob V, Maria mit seinem Sohn Edward VI zu sein. Es wurde daraufhin am 01. Juli 1543 der Vertrag von Greenwich geschlossen, in welchem die Heirat von Maria Stuart mit dem Königssohn Edward nach Ablauf von neun Jahren mit darauf folgender Herrschaft über England und Schottland in Personalunion festgelegt wurde. Der Vertrag brachte bestehende Konflikte zwischen den Adelsfamilien Schottlands zum Überkochen. Die Gegner der Gefolgschaft zu England gewannen die Oberhand und im Dezember des Jahres wurde der Vertrag vom schottischen Parlament abgelehnt. Die Auld Alliance zu Frankreich wurde wiederhergestellt und eine Heirat von Maria wurde stattdessen mit dem französischen Königssohn ins Visier genommen. Heinrich VIII war brüskiert ob der krassen Konfrontationshaltung des schottischen Adels und er suchte seine Macht und Stärke mit militärischen Schlägen zu demonstrieren, was sich letztlich zum einem achtjährigen Krieg zwischen England und Schottland auswuchs.